Rezeption Telefon 038825 470
Indikationen

Zurück in einen lebenswerten Alltag.

Kardiologie / Angiologie

Mit ganzem Herzen für Sie im Einsatz.

Kardiologie / Angiologie
Kardiologie / Angiologie

Unser Angebot für die kardiologische Rehabilitation umfasst die Nachbehandlung nach Herzereignissen mit dem Ziel, Sie bzgl. körperlicher und geistiger Belastung wieder für den Alltag fit zu machen. Und Sie möglichst wieder in Ihr Berufsleben zurückzubringen oder eine berufliche Neuorientierung zu unterstützen. Dabei orientieren wir uns an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie bzw. Herzchirurgie, unterstützt durch die vorgegebenen Therapiestandards der Deutschen Rentenversicherung.

Unsere Schwerpunkte sind dabei:

  • Zustand nach Herzinfarkt, Ballondilatation/Stentimplantation und aortokoronarer Bypass-Operation
  • Zustand nach Herzklappenrekonstruktion bzw. –Ersatz
  • Zustand nach Myokarditis 
  • Zustand nach stationärer Behandlung wegen Herzschwäche 
  • Zustand nach Herzschrittmacherimplantation
  • Zustand nach Operation wegen angeborenem Herzfehler

Erfahren Sie hier mehr über unsere Therapieangebote.

Wir machen den Weg frei.

Angiologie
Angiologie

ANGIOLOGIE:
WIR MACHEN DEN WEG FREI

Unser Schwerpunkt ist die konservative Behandlung funktioneller und organischer arterieller und venöser Durchblutungs­störungen nach den Leitlinien der Gesellschaft für Angiologie bzw. Gefäßchirurgie.

Zu unserem Schwerpunkt zählen:

  • Zustand nach Beinvenenthrombose 
  • Zustand nach Lungenembolie 
  • Zustand nach peripherer Ballondehnung 
  • Zustand nach peripherer Bypass-Operation 
  • Zustand nach Operation eines Bauchaortenaneurysmas

Zu den Therapiezielen im Bereich der Angiologie zählen eine adäquate medikamentöse Einstellung, eine zunehmende körperliche Belastbarkeit, Angstfreiheit sowie das Erlernen eines gesundgerechten Verhaltens.

In den genannten Behandlungsschwerpunkten Kardiologie und Angiologie gehen wir insbesondere auf die Behandlungen der bekannten Risikofaktoren ein:

  •  Stoffwechselerkrankungen
  •  Bluthochdruck
  •  Stress
  •  Nikotin
  •  Angst/Depression
  •  Übergewicht
  •  Bewegungsmangel

Als Diabetiker werden Sie von uns umfassend geschult und erhalten eine medikamentöse Einstellung bis hin zur Insulinpumpentherapie.